Seite wählen

Wie Du weiterhin rechtssicher Freebies anbieten kannst

 

Heute geht es um die Neuregelung für das Kaufrecht bei digitalen Produkten (Paragraph 327 BGB).

Wenn Du also sogenannte Freebies bzw. kostenfreie Inhalte im Tausch einer E-Mail / Telefonnummer oder anderer personenbezogener Daten des Nutzers anbietest, sollte Dich diese Gesetzesänderung interessieren.

Vor der Anpassung des Gesetzes konnte alles als kostenfrei beschrieben werden, was nicht mit Geld bezahlt wurde. Das ändert sich jetzt bei digitalen Produkten, denn jetzt gelten personenbezogene Daten auch als Zahlungsmittel.

Als Unternehmer solltest Du Dir unbedingt das Gesetz durchlesen und die Beschreibung Deiner Freebies anpassen. Also die Worte wie gratis – kostenfrei – kostenlos aus der Kommunikation streichen. Und auch für alle Nutzer in der Datenschutzerklärung hinterlegen, dass Du personenbezogene Daten sammelst & wie lange Du diese aufbewahrst.

WEITERE FOLGEN

Preise Online richtig kommunizieren

Wie kannst Du deine Preise Online richtig kommunizieren? Wie kannst Du deine Preise Online richtig kommunizieren und auch zur selben Zeit dafür sorgen, das deine Kunden auch gerne diese Preise bezahlen? Der Preis ist ein nichst objektiv festgesetztes. Das heißt was...

Digitales Geschäftsmodell

Wie ein Digitales Geschäftsmodell dein Business wirksam wachsen lässt Wie kannst Du dein bestehendes Business Modell effizienter und effiktiver gestalten, ohne mehr Mitarbeiter einstellen zu müssen? Wie kannst Du dein Unternehmen wachsen lassen und deine Ziele bestens...

Website gehackt was tun?

Wie kann ich mich vor Hackern schützen? Deine Website wurde gehackt, was bedeutet das überhaupt? Niemand möchte, dass seine potenziellen Kunden über eine gehackte oder defekte Website stolpern. Auch dein Ranking könnte möglicherweise sinken, wenn Google sieht, dass...

Hilfe meine Webseite ist so langsam

Website Pagespeed optimieren Wenn deine Website zu langsam ist, hat das nicht nur Auswirkungen auf dich, sondern auch auf dein Geschäftserfolg. Du verlierst nicht nur potenzielle Kunden, sondern auch die Möglichkeit bei Google schnell gefunden zu werden - denn für...

Business Netzwerke – Xing und LinkedIn

Kontakte von Xing zu Linkedin umziehen Viele von uns Unternehmer*innen sind sowohl auf Xing, als auch auf LinkedIn unterwegs - doch sind überhaupt beide Netzwerke nötig? Besonders dann, wenn ein Netzwerk, für Dich relevante Bereiche herausnimmt, wie im Fall Xing....

Shownotes

Kurze Online Marketingimpulse für Selbstständige und Unternehmer. Ideen Anregungen bildlich verpackt, für alle, die Ihr Unternehmen und gutes Essen mögen. Der Podcast liefert Impulse zu den Themen, Marketingstrategie, Marketingplanung für kleine Unternehmen, Websites für Unternehmen, Online Marketing & SEO.

 

Kostenfreies Wissen über Homepages  für Selbstständige Selbermacher in meiner Facebookgruppe:
„schnell und leicht zum Webseitenheld mit WordPress“

 

Mehr Infos:

Zu unseren exklusiven Online-Workshops im
Webseitenheldencampus

Wir Webseitenhelden erstellen Deine Homepage.

 

Maria Aust:
LinkedInInstagram

 

Anerkennung CC und Trinkgeld:

Dieser Podcast wurde erstellt mit Podigee und Audacity, das Cover ist gestaltet mit Canvas und die Musik kommt dankenswerterweise von

Inspiring Optimistic Upbeat Energetic Guitar Rhythm by Free Music | https://soundcloud.com/fm_freemusic

Music promoted by https://www.free-stock-music.com

Creative Commons Attribution 3.0 Unported License

https://creativecommons.org/licenses/by/3.0/deed.en_US